| Home | Aktuell | Archiv | Suche | Konventionen | Materialien | Links | Gremien






Inhaltsübersicht
Heft 4, Jg. 57, 2005

I. Abhandlungen

Ilja Srubar: Sprache und strukturelle Kopplung. Das Problem der Sprache in Luhmanns Theorie [KZfSS, 57, 2005: 599-623]

Thomas Becker: Liebe: Medium der Kommunikation oder symbolisches Kapital der sozialen Reproduktion? Ein Vergleich zwischen Systemtheorie und Feldsoziologie [KZfSS, 57, 2005: 624-643]

Susanne Rippl und Dirk Baier: Das Deprivationskonzept in der Rechtsextremismusforschung. Eine vergleichende Analyse [KZfSS, 57, 2005: 644-666]

Markus Freitag: Labor Schweiz: Vergleichende Wahlbeteiligungsforschung bei kantonalen Parlamentswahlen [KZfSS, 57, 2005: 667-690]

Karin Schittenhelm: Primäre und sekundäre Effekte kultureller Praktiken. Der Ausbildungseinstieg junger Migrantinnen im interkulturellen Vergleich [KZfSS, 57, 2005: 691-713]

II. Berichte und Diskussionen

Claudia Diehl und David Dixon: Zieht es die Besten fort? Ausmaß und Formen der Abwanderung deutscher Hochqualifizierter in die USA [KZfSS, 57, 2005: 714-734]

III. Literaturbesprechungen

Allgemeines

Thomas Schwinn: Differenzierung und soziale Ungleichheit. Die zwei Soziologien und ihre Verknüpfung. Besprochen von Prof. Dr. Martin Abraham, Bern [KZfSS, 57, 2005: 735-737]

Rainer Paris: Normale Macht. Soziologische Essays. Besprochen von Prof. Dr. Sven Papcke, Münster [KZfSS, 57, 2005: 737-738]

Irene Becker und Richard Hauser: Soziale Gerechtigkeit – eine Standortbestimmung. Zieldimensionen und empirische Befunde. Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung 55. Besprochen von Dr. Jürgen Schupp, Berlin [KZfSS, 57, 2005: 738-740]

Vergleichende Sozialforschung

Jürgen Gerhards, unter Mitarbeit von Michael Hölscher (Hg.): Kulturelle Unterschiede in der Europäischen Union. Ein Vergleich zwischen Mitgliedsländern, Beitrittskandidaten und der Türkei. Besprochen von Dr. Franz Rothenbacher, Mannheim [KZfSS, 57, 2005: 740-741]

Soziale Ungleichheit

Hans-Peter Blossfeld und Andreas Timm (Hg.): Who Marries Whom? Educational Systems as Marriage Markets in Modern Societies. European Studies of Population Volume 12. Besprochen von Prof. Dr. Thomas Klein, Heidelberg [KZfSS, 57, 2005: 742-743]

Politische Soziologie

Shmuel N. Eisenstadt: Paradoxien der Demokratie. Die Politische Theorie auf der Suche nach dem Politischen. Besprochen von PD Dr. Gerhard Preyer, Frankfurt a.M. [KZfSS, 57, 2005: 743-744]

Soziologie der Armut

Walter Bien und Alois Weidacher (Hg.): Leben neben der Wohlstandsgesellschaft. Familien in prekären Lebenslagen. Schriften des Deutschen Jugendinstituts: Familien-Survey Band 12. Besprochen von Dr. Katrin Golsch, Köln [KZfSS, 57, 2005: 744-746]

Soziologie der Geschlechter

Petra Notz: Manager-Ehen. Zwischen Karriere und Familie. Besprochen von Dr. Tomke König, Köln [KZfSS, 57, 2005: 746-748]

Iris Bednarz-Braun und Ulrike Heß-Meining: Migration, Ethnie und Geschlecht. Theorieansätze – Forschungsstand – Forschungsperspektiven. Besprochen von Dr. Ulrike Schuerkens, Paris [KZfSS, 57, 2005: 748-749]

Organisationssoziologie

Wieland Jäger und Uwe Schimank (Hg.): Organisationsgesellschaft. Facetten und Perspektiven. Besprochen von Dr. Arnold Wilts, Amsterdam [KZfSS, 57, 2005: 749-751]

Stadtsoziologie

Uwe Altrock und Dirk Schubert (Hg.): Wachsende Stadt. Leitbild – Utopie – Vision?
Joachim Fischer und Michael Makropoulos (Hg.): Potsdamer Platz. Soziologische Theorien zu einem Ort der Moderne.
Uwe-Jens Walther und Kirsten Mensch (Hg.): Armut und Ausgrenzung in der „Sozialen Stadt“. Konzepte und Rezepte auf dem Prüfstand.
Sammelbesprechung von Dr. Thomas Wüst, Dortmund [KZfSS, 57, 2005: 751-754]

Wissenschaftssoziologie

Bettina Heintz, Martina Merz und Christian Schumacher: Wissenschaft, die Grenzen schafft. Geschlechterkonstellationen im disziplinären Vergleich. Besprochen von Prof. Dr. Eva Barlösius, Stuttgart [KZfSS, 57, 2005: 754-755]

Helga Nowotny, Peter Scott und Michael Gibbons: Wissenschaft neu denken. Wissen und Öffentlichkeit in einem Zeitalter der Ungewißheit. Übersetzt von Uwe Opolka. Besprochen von Prof. Dr. Alfons Bora, Bielefeld [KZfSS, 57, 2005: 755-757]

Martina Röbbecke, Dagmar Simon, Martin Lengwiler und Clemens Kraetsch: Interdisziplinieren. Erfolgsbedingungen von Forschungskooperationen. Besprochen von Dr. Justin Powell, Göttingen [KZfSS, 57, 2005: 757-759]

Wissenssoziologie

Amalia Barboza: Kunst und Wissen. Stilanalyse in der Soziologie Karl Mannheims. Besprochen von Dr. habil. Reinhard Blomert, Berlin [KZfSS, 57, 2005: 759-761]

Ulle Jäger: Der Körper, der Leib und die Soziologie. Entwurf einer Theorie der Inkorporierung. Besprochen von PD Dr. Oliver König, Köln [KZfSS, 57, 2005: 761-762]

Kultursoziologie

Alfred Bellebaum (Hg.): Glücksforschung. Eine Bestandsaufnahme.
Alfred Bellebaum und Hans Braun (Hg.): Quellen des Glücks – Glück als Lebenskunst.
Sammelbesprechung von Prof. Dr. Clemens Albrecht, Koblenz [KZfSS, 57, 2005: 561-763-765]

Soziologie der Soziologie

Irving Louis Horowitz: Tributes. Personal Reflections on a Century of Social Research. Besprochen von Prof. Dr. Christian Fleck, Graz [KZfSS, 57, 2005: 765-766]

Soziologie der Beratung

Rainer Schützeichel und Thomas Brüsemeister: Die beratene Gesellschaft. Zur gesellschaftlichen Bedeutung von Beratung. Besprochen von Boris Traue, Bremen [KZfSS, 57, 2005: 766-768]

Soziologie des Terrors

Paul Martin Neurath: Die Gesellschaft des Terrors. Innenansichten der Konzentrationslager Dachau und Buchenwald. Herausgegeben von Christian Fleck und Nico Stehr. Mit einem Nachwort von Christian Fleck, Albert Müller und Nico Stehr. Aus dem Englischen übersetzt von Hella Beister. Besprochen von Prof. Dr. Sven Reichardt, Konstanz [KZfSS, 57, 2005: 768-770]

IV. Nachrichten und Mitteilungen

Würdigung

Soziologie im „discovery mode“. Kurt Lüscher zum 70. Geburtstag am 6. Juli 2005. Von Andreas Lange und Dr. Frank Lettke, Konstanz [KZfSS, 57, 2005: 771-772]

Tagungsberichte

100 Jahre und kein bisschen glücklich. Das Centennial der American Sociological Association. “Comparative Perspectives, Competing Explanations: Accounting for the Rising and Declining Significance of Sociology”. Philadelphia 13. bis 16. August 2005. Kongressbericht von Prof. Dr. Christian Fleck, Graz [KZfSS, 57, 2005: 773-774]

„Rethinking Inequalities“. Bericht vom 7th Congress of the European Sociological Association (ESA). Nicolaus Copernicus University Torun, Polen, 9. – 12. September 2005. Kongressbericht von PD Dr. Wolfgang Teckenberg, Heidelberg [KZfSS, 57, 2005: 774-777]

Ankündigungen

"Structural Equation (SEM) and Mixture Modelling (MM) Overview and Specialisations". 35. Frühjahrsseminar, Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung, Universität zu Köln, March 6-24, 2006 [KZfSS, 57, 2005: 777-777]

Best Paper Award 2006 der German Industrial Relations Association (GIRA) [KZfSS, 57, 2005: 777-778]

Call for Papers

„Ethnographies of Artistic Work“. International Conference by the Laboratoire Georges Friedman, Université de Paris I Panthéon - Sorbonne - CNRS, Paris, France, September 21 and 22, 2006 [KZfSS, 57, 2005: 778-779]

„Flexibilisierung – Folgen für Familie und Sozialstruktur“. Gemeinsame Tagung der Sektionen „Familiensoziologie“ und „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am Soziologischen Institut der Universität Zürich am 12. und 13. Mai 2006 [KZfSS, 57, 2005: 779-779]

Erratum

Fehler in einigen Formeln des Beitrags von Markus Klein: Die Entwicklung der Beteiligungsbereitschaft bei Bundestagswahlen (KZfSS 57, Heft 3, S. 494-522) [KZfSS, 57, 2005: 779-779]

Redaktionelles

Gutachterinnen und Gutachter der Zeitschrift 2004/2005 [KZfSS, 57, 2005: 780-780]

Die Autorinnen und Autoren der Zeitschrift [KZfSS, 57, 2005: 781-782]

English Summaries [KZfSS, 57, 2005: 783-784]


| Home | Aktuell | Archiv | Suche | Konventionen | Materialien | Links | Gremien
Datei aktualisiert am 05.12.2005 in der Redaktion der KZfSS