| Home | Aktuell | Archiv | Suche | Konventionen | Materialien | Links | Gremien






Abbildungen zum Aufsatz:
Dirk Konietzka
Hat sich das duale System in den neuen Ländern erfolgreich etabliert? Ausbildung, Arbeitslosigkeit und Berufseinstieg in Ost- und Westdeutschland in der Mitte der 1990er Jahre [KZfSS, 53, Heft 1, 2001, S. 50-75]

Springe zu:

Abbildung A.1: Entwicklung der Jugendarbeitslosigkeit und des Anteils der Jugendarbeitslosigkeit an der Gesamtarbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland 1986 - 1995

Quelle: StBA, Statistische Jahrbücher, diverse Jahrgänge, Strukturdaten über Arbeitslose der BA; eigene Darstellung

Anm: Jugendarbeitslosigkeit: bis Alter 25 Jahre; jeweils zum Zeitpunkt Ende September eines Jahres.

Abbildung A.2: Arbeitslosigkeit zwischen Berufsausbildung und Berufseinstieg 1986-1995 (nur Westdeutschland, Angaben in Prozent)

Quelle: Eigene Berechnungen, IAB-Beschäftigtenstichprobe 1975-1995

Tabelle A.1: Lebensalter im Jahr der Beendigung der Berufsausbildung

Jahr Abschluß  25. Perzentil Median 75. Perzentil 90. Perzentil Jahr Abschluß  25. Perzentil Median 75. Perzentil 90. Perzentil
    West         Ost    
93 19 20 22 24 93 19 20 21 22
94 19 20 22 24 94 19 20 21 22
95 19 20 22 24 95 19 20 21 22

Quelle: Eigene Berechnungen, IAB-Beschäftigtenstichprobe 1975-1995

Tabelle A.2: Gesamtzahl Ausbildungsabsolventen (mit/ohne formellen Abschluss) und Anteile, die nach der Ausbildung bis zum 31.12.1995 keine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufgenommen haben

Endjahr Ausbildung Gesamtzahl Absolventen Ohne Berufseinstieg (in %) Männer Ohne Berufseinstieg (in %) Frauen Ohne Berufseinstieg (in %)
West            

93

4987

12,8

2488

13,1

2499

12,8

94

5105

17,9

2577

18,3

2528

17,9

95

4872

31,7

2466

31,6

2406

31,7

Gesamt

20219

 

10109

 

10110

 
Ost            

93

759

14,1

429

11,7

330

17,3

94

962

18,1

539

13,5

423

23,9

95*

857

40,5

463

36,5

394

45,2

Gesamt

3045

 

1680

 

1365

 

Quelle: Eigene Berechnungen, IAB-Beschäftigtenstichprobe 1975-1995

* Es wurden nur Personen berücksichtigt, die bis Ende November 1995 die Ausbildung beendet hatten

Tabelle A.3: Die zehn häufigsten Berufe beim Arbeitsmarktzugang 1993-1995 (nur Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung beim Berufseinstieg)

 

Männer West Männer Ost Frauen West FrauenOst
1. Bürokaufleute Stahlschmiede Bürokaufleute Bürokaufleute
2. Elektroinstallateure Maurer Arzthelfer Verkäufer
3. KFZ-Mechaniker Elektroinstallateure Verkäufer Krankenschwestern
4. Bankkaufleute KFZ-Instandsetzer Krankenschwestern Arzthelfer
5. Tischler Maler, Lackierer Bankkaufleute Bankkaufleute
6. (Maschinen-)Schlosser Tischler Erzieher Körperpfeger
7. Rohrinstallateure Bauhilfsarbeiter Körperpfeger Köche
8. Verkäufer Bürokaufleute Groß-/Einzelhandelskaufleute Kellner
9. Groß-/Einzelhandelskaufleute Zimmerer Steuerfachangestellte Metallfeinbauer
10. Maurer Bankkaufleute Technische Zeichner Steuerfachangestellte
Anteil an allen Berufen: 45% 56% 68% 69%

Quelle: Eigene Berechnungen, IAB-Beschäftigtenstichprobe 1975-1995

| Home | Aktuell | Archiv | Suche | Konventionen | Materialien | Links | Gremien
Datei aktualisiert am 17.12.2003 in der Redaktion der KZfSS