G r a f i k e r
Jochen Jacobi

Illustrationen für Lehre und Forschung.
Lehrmittel für den internen Gebrauch und Darstellungen für Publikationen, deren Konzepte mit den redigierenden Wissenschaftlern erarbeitet werden. Zeichnungen nach lebenden und präparierten Tieren, oft mit Hilfe von Mikroskop und Zeichenspiegel. Skizzen von Biotopen vor der Natur.
Verwendete Techniken: Tusche für schwarzweiße Zeichnungen, z. T. auf Schabekarton ("scratchboard"). Farbige Arbeiten mit Aquarell, Acryl und airbrush-Technik.

Seit 1968 Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen, z.B. 1981 in Köln "Kunst und Wissenschaft", und 1983 in Düsseldorf "Löbbecke Museum und Aquarium - Impressionen".

Eigene Publikationen:

-1996 Decheniana-Beihefte (Bonn) 35, 527-530 "Insektendarstellungen des Kölner Künstlers Hans Lünenborg".

-1997 Katalog zur Ausstellung in der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln "Zeichnung, Malerei, Glasgestaltung - mit Illustrationen zur Erforschung dörflicher Tierwelt am Beispiel der Eifelgemeinde Gönnersdorf".

-1997 Dendrocopos-Sonderband 2 "Biotop Dorf -Texte und Illustrationen zur Dorfökologie am Beispiel der Eifelgemeinde Gönnersdorf". Autoren: Klaus Cölln und Jochen Jacobi.


Zurück zur Seite: Arbeitsgruppe Dorfökologie
Letzte Änderung : 10. Juni 1999
KJB