Einführung   Druckversion

Das Wissenschaftliche Projekt


Während des Modellstudienganges Medizin haben die Studierenden zwei wissenschaftliche Projekte zu absolvieren. Genauer wird das Wissenschafliche Projekt auf der Seite des Studiendekanats beschrieben.

Der Biochemie-Block für die Studierenden der Humanmedizin findet im 4. Semester statt. Innerhalb eines Semesters wird der umfangreiche Stoff vermittelt, studiert und im Gedächtnis gespeichert. Parallel absolvieren Sie den genauso umfangreichen Physiologie-Block.

Für das wissenschaftliche Projekt arbeiten Sie sechs Wochen lang ganztägig. Daher bietet es sich an, in den Semestern 2 oder 3 (parallel zu Mikroanatomie) schon eine gewisse Vorbereitung zu treffen. Noch besser wäre es, wenn Sie das Projekt bereits in diesen Semestern angehen (Die Vorlesung besuchen, eine(n) Tutor(in) suchen). Auf diese Weise vermeiden Sie eine Zusatzbelastung während der Biochemie- und Physiologie-Klausurvorbereitung. Während des 4. Semesters werden Sie effektiv keine Zeit haben.

Ein Rohentwurf einer Anleitung zum Schreiben des Skripte -trotz nicht ganz zutreffendes Inhaltes- könnte als Anregung beim Schreiben dienen.




27 Oktober 2017

Zentrum für Biochemie, Joseph-Stelzmann-Straße 52, D50931 Köln
Kritik und Anregungen: Gudrun Konertz
Telefon: +49-221-478-32743
dummy