Suche |  A-Z |  Kontakt |  Druckversion |  English  |  Impressum 


 


Lehrangebot

IDSL II: Lehrveranstaltungen zur Kinder- und Jugendliteratur/ zu Kinder- und Jugendmedien
Sommersemester 2015

 

Vorlesung:

Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur
Fr 10:00 bis 11:30 h in Hörsaal H 124
Prof. Dr. Otto Brunken

 

Proseminare:

Kindertheater. Geschichte, Theorie, Didaktik
Mo 12:00 bis 13:30 in S 144
Dr. des. Felix Giesa

Krieg, Konflikte und Krisen in aktueller Kinder- und Jugendliteratur
Kompaktseminar 25. bis 30. 09., jeweils 10:00 bis 15:00 in S 133
Nadine Seidel

Gattungstransgressionen im postmodernen Jugendroman
Mo 08:00 bis 09:30 in S 136
Nana Wallraff

 

Hauptseminare (AML):

Kinderliterarisches Erzählen im Spiegel des Deutschen Jugendliteraturpreises
Fr 12:00 bis 13:30 in S 142
Prof. Dr. Otto Brunken

Kinder- und Jugendliteraturkritik. Schreibseminar mit praktischen Übungen
Di 16:00 bis 17:30 in S 133
Prof. Dr. Otto Brunken

Boys and Books: Attraktive Lesestoffe und Erzählmuster für männliche Kinder und Jugendliche
Mi 12:00 bis 13:30 in S 133
Prof. Dr. Christine Garbe

Shōnen-Manga. Geschichte und Ästhetik des japanischen Jungencomics
Mo 10:00 bis 11:30 in S 144
Dr. des. Felix Giesa

Moderne Formen kinderlitarerischen Erzählens im 20. und 21. Jahrhundert
Do 14:00 bis 15:30 in S 110
Prof. Dr. Gabriele von Glasenapp

Natur und Umwelt als Thema der Literatur*
Do 12:00 bis 13:30 in S 105
Prof. Dr. Sieglinde Grimm

Höhepunkte des zeitgenössischen Bilderbuchs
Mo 08:00 bis 09:30 in der ALEKI, R 3.13
Ulrich Kreidt

Animationsfilm
Kompaktseminar 09. und 10. 05 sowie 20. und 21. 06. von 10:00 bis 19:00 bzw. 18:00 (am 10. 05.); Veranstaltungsorte siehe KLIPS
Dr. Tobias Kurwinkel

Das Bilderbuch: Geschichte und Gegenwart, Ästhetik und Didaktik
Do 08:00 bis 09:30 in der ALEKI, R 3.13
Dr. Maria Linsmann-Dege

Großes Theater für Kinder
Blockseminar zum Theaterfestival „Westwind“ in Düsseldorf, dem Arbeitstreffen der Theater für Kinder und Jugendliche in NRW; 16. Mai 14:00 bis 18:00 h im COMEDIA Theater Köln, 29. Mai  09:30 bis 22:00, 30. Mai 10:30 h bis 21:00, 31. Mai 11:00 bis 20:00 jeweils in Düsseldorf
Jutta Maria Staerk

Geschichte der deutschsprachigen Mädchenliteratur
Do 10:00 bis 11:30 in S 167
Dr. Annegret Völpel

 

Hauptseminare (AMF):

Gendersensible Leseförderung
Mi 10:00 bis 11:30 in S 133
Prof. Dr. Christine Garbe

Kinder- und Jugendliteratur in der Schule
Di 12:00 bis 13:30 in S 131
Prof. Dr. Gabriele von Glasenapp

Märchen und Märchendidaktik
Di 16:00 bis 17:30 in S 101
Prof. Dr. Gabriele von Glasenapp

Narrative Computerspiele im Unterricht
Do 16:00 bis 17:30 in S 183
Dr. Andreas Seidler

Jugendliteratur zum Thema Amok an Schulen – ein geeigneter Gegenstand für den Literaturunterricht?
Mi 12:00 bis 13:30 in H 131
Dr. habil. Malte Stein

Fantastische Literatur*
Veranstaltung I: Mi 08:00 bis 09:30 in S 101
Veranstaltung II: Mi 10:00 bis 11:30 in H 115
Dr. Annegret Völpel

Literatur im Vorschul- und Grundschulbereich
Mo 08:00 bis 09:30 in S 141
Dr. Annegret Völpel

 

Doktorandenkolloquium

Doktorandenkolloquium (privatissime)
am 09. 04., 30. 04., 13. 05., 18. 06., 16. 07. von 13 bis 19 h, in der vorlesungsfreien Zeit n. V. in der Medienbibliothek der ALEKI
Prof. Dr. Otto Brunken

 

* In diesen Veranstaltungen werden neben allgemeinliterarischen auch kinder- und jugendliterarische Themen behandelt. 

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
08:00 HS Literatur im Vorschul- und Grundschulbereich (Völpel, S 141)

HS Höhepunkte des zeitgenössischen Bilderbuchs (Kreidt, ALEKI R 3.13)

PS Gattungstransgressionen im postmodernen Jugendroman (Wallraff, S 136)
    HS Das Bilderbuch: Geschichte und Gegenwart, Ästhetik und Didaktik (Linsmann-Dege, ALEKI R 3.313)

 
10:00 HS Shonen-Manga. Geschichte und Ästhetik des japanischen Jungencomics (Giesa, S 144) HS Gendersensible Leseförderung (Garbe, 133) HS Geschichte der deutschsprachigen Mädchenliteratur (Völpel, S 167) VL Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur (Brunken, H 124)
12:00 PS Kindertheater. Geschichte, Theorie, Didaktik (Giesa, S 144) HS Kinder- und Jugendliteratur in der Schule (von Glasenapp, S 131) HS Boys and Books: Attraktive Lesestoffe und Erzählmuster für männliche Kinder und Jugendliche (Garbe, S 133)

HS Jugendliteratur zum Thema Amok an Schulen – ein geeigneter Gegenstand für den Literaturunterricht? (Stein, H 131)
HS Natur und Umwelt als Thema der Literatur* (Grimm, S 105) HS Kinderliterarisches Erzählen im Spiegel des Deutschen Jugendliteraturpreises (Brunken, S 142)
14:00     HS Moderne Formen kinderlitarerischen Erzählens im 20. und 21. Jahrhundert (von Glasenapp, S 110)  
16:00   HS Märchen und Märchendidaktik (von Glasenapp, S 131)

HS Kinder- und Jugendliteraturkritik. Schreibseminar mit praktischen Übungen (Brunken, S 133)
  HS Narrative Computerspiele im Unterricht (Seidler, S 183)  

Kompaktveranstaltungen:

16. Mai 14:00 bis 18:00 h im COMEDIA Theater Köln, 29. Mai  09:30 bis 22:00, 30. Mai 10:30 h bis 21:00, 31. Mai 11:00 bis 20:00 jeweils in Düsseldorf: HS Großes Theater für Kinder. Blockseminar zum Theaterfestival „Westwind“ in Düsseldorf, dem Arbeitstreffen der Theater für Kinder und Jugendliche in NRW (Staerk)

09. und 10. 05 sowie 20. und 21. 06. von 10:00 bis 19:00 bzw. 18:00 (am 10. 05.): HS Animationsfilm (Kurwinkel, Veranstaltungsorte siehe KLIPS)

25. bis 30. 09., jeweils 10:00 bis 15:00 in S 133: PS „Krieg, Konflikte und Krisen in aktueller Kinder- und Jugendliteratur“ (Seidel, S 133)

n. V.: Doktorandenkolloquium (Brunken, Medienbibliothek der ALEKI)

Fabian Binder
Letzte Änderung: 08. Juni 2017