Suche |  A-Z |  Kontakt |  Druckversion |  English  |  Impressum 


 


Oxane Leingang

Oxane Leingang

Leingang, Oxane, Dr. phil., M.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin. Studium der Germanistik,  Slavistik (Ostslavische Philologie) und Psychologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und an der University of Exeter. Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes. Promotion mit einer Arbeit über Kriegskindheiten im Kontext nationaler Erinnerungskultur. Lehrbeauftragte und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Jugendbuchforschung der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

 


Arbeitsschwerpunkte:


Theorie und Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur


Publikationen: (Stand 08.10.2015)


Publikationsverzeichnis

 

Lehre im Sommersemester 2016:


HS Kindheitsdiskurse der Romantik und des Biedermeier

HS Essensmotivik in der Kinder- und Jugendliteratur

 

Prüfungsthemen:

Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur/Literatur und Kanonisierungsaspekte (auch schulischer Lesekanon)
Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur (Aufklärung, Romantik, Biedermeier, Realismus)
Das Kinderschauspiel des 18. und 19. Jahrhunderts
Jungenliteratur
Kinderliterarische Fantastik des 19. Jahrhunderts
Holocaustliteratur/Zeitgeschichtliche Literatur/Kriegskindheit



Kontakt:

Tel.: (0221) 470-4071
E-Mail: Oxane.Leingang@uni-koeln.de
Sprechstunden: zur Anmeldung
Ort: in der Gronewaldstraße 2 (Lindenthal), Raum 2.314

Fabian Binder
Letzte Änderung: 09. Februar 2017