Dr. Patrick Sahle

current affiliations

2009-

CCeH

-

Cologne Center for eHumanities, University of Cologne

2006-

IDE

-

Institute for Documentology and Scholarly Editing

memberships / collaborations

DH Commons, International Editorial Board

ALLC - European Association for Digital Humanities

DH-d - [Verband] Digital Humanities im deutschsprachigen Raum

TEI - Text Encoding Initiative; Special Interest Groups: Manuscripts, Ontologies, Libraries

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands
     (Mitglieder-)Arbeitsgemeinschaft "Digitale Geschichtswissenschaft"
     (Verbands-)Unterausschuss "Geschichtswissenschaft in der Digitalen Welt"

Arbeitsgemeinschaft "Digitale Forschung" in der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

DC - Dublin Core (DCMI Collection Description Group)

Quantum - Association for Quantification and Methods in Historical and Social Research

Digital Medievalist

AGPhE - Arbeitsgemeinschaft für Philosophische Editionen

Hansischer Geschichtsverein

past positions

2011-2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in DARIAH - Digital Research Infrastructures for the Arts and Humanities, für HKI, Universität zu Köln

2011

Visiting Professor, Karl-Franzens-Universität Graz

2008-2011

Lecturer in Humanities IT (ITZert), University of Cologne

2007-2008

[Babypause]

2005-2007

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Projekte zvdd (Zentrales Verzeichnis Digitalisierter Drucke) und OPAL (Online-Portal digitalisierter Kulturgüter Niedersachsens).

2004-2005

Wissenschaftliche Hilfskraft am historischen Seminar der Universität zu Köln, Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit (Prof. Gersmann).

2003-2004

[Babypause]

2002-2003

Promotionsstipendiat des Landes Nordrhein-Westfalen

2000-2002

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung (Prof. Thaller), Universität zu Köln. Forschungsprojekt "Codices Electronici Ecclesiae Coloniensis" (CEEC)

1998-2000

Wissenschaftliche Hilfskraft / wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralarchiv für empirische Sozialforschung, Abteilung: Zentrum für historische Sozialforschung (ZHSF)(Prof. Schröder), Köln.

1997-1998

Stipendiat. Studienkursjahr "Diplôme Europeen d'Etudes Médiévales" in der Biblioteca Apostolica Vaticana, Rom.

1996-1997

Tutor für das historische Seminar der Universität zu Köln.

1995-1997

Studentische Hilfskraft und Tutor am Zentrum für historische Sozialforschung, Köln.

1995

Studentische Hilfskraft beim sächsischen Landesamt für Archäologie, Dresden.

14.10.2013 xhtml conformant