Apl. Prof. Dr. Patrick Sahle

projects / project involvements

time frame very small / small / medium / large project

2016-2018 Koordination der DH-Umsetzung im Projekt "Haller Online" (Ausgangswebseite; Albrecht von Haller-Stiftung Bern)
2016-2017 Modelling in DH - Thinking in Practice. (Verschiedene Universitäten; Volkswagen-Stiftung)
2016-.... DH-seitige Begleitung von "Itinera Nova" (Stadtarchiv Löwen)
2015-.... Koordination der DH-Anteile im Akademievorhaben "Niklas Luhmann - Theorie als Passion". (Universität Bielefeld, Niklas Luhmann-Archiv bzw. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste)
2015-.... Mitarbeit im EU-Projekt "co:op - Commnunity as Opportunity" (ICARus) und Weiterentwicklung von MOM
2014-.... Koordination der DH-Anteile im Akademievorhaben "Capitularia - Edition der fränkischen Herrschererlasse". (Universität Köln, Historisches Institut bzw. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste )
2013-.... Antragsentwicklung, Mitarbeit, Fellow-Supervision im EU-ITN Digital Scholarly Editions Initial Training Network (DiXiT). (Universität Köln, CCeH)
2013-.... Antragsentwicklung, Koordination im Projekt LAZARUS (Langfristige Aufbereitung, Zugänglichkeit und Archivierung universitärer Sammlungen). (Universität Köln, CCeH)
2013-.... Digitalisierungsprojekt zum Akademievorhaben "Papyrusurkunden". (Universität Köln, Institut für Altertumskunde bzw. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste )
2013-.... Mitarbeit beim Aufbau des Data Center for the Humanities (DCH). (Universität Köln, CCeH)
2011-2014 DARIAH-DE: Digital Research Infrastructures for the Arts and Humanities. (Projektmitarbeiter)
2011-2012 Konzeptentwicklung, Koordination der Umsetzung: Digitale Präsentation des Totenbuch-Projekts Bonn. (Universität Bonn, Institut für Kunstgeschichte und Archäologie, Abteilung für Ägyptologie bzw. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste )
2011-2014 Konzeptentwicklung, Antragsentwicklung und Prototypentwicklung für die Digitalisierung des Reallexikons für Antike und Christentum (Franz Joseph Dölger-Institut) bzw. für ein intelligentes Register zum RAC.
2010-2011 Projektberatung zur Antragsentwicklung: Corpus of English Religious Prose (CoERP). (Dr. Tanja Rütten e.a.)
2010 Projektberatung zur Antragsentwicklung: Der Briefwechsel zwischen Karl Sudhoff und Tibor von Györy aus den Jahren 1898 bis 1937. Edition und Kommentar (Dr. Anne Kristin Oommen-Halbach)
2010-2012 Konzeptstudie und anschließende kontinuierliche Projektberatung für die Alfred Escher-Stiftung (Zürich): Briefedition Alfred Escher
2009-2014 (My) Day of Digital Humanities. 2009 (March 13); 2010 (March 17); 2011 (March 18); 2012 (March 27); 2013 (April 8); 2014 (April 8); 2015 (May 19); 2016 (April 8)
2008- A Catalog of Digital Scholarly Editions. Not yet officially published.
2007-2014 Digital Averroes Research Environment (DARE). Projektentwicklung, Antragsentwicklung, Projektbegleitung (Unterstützung von Vor- und Nebenarbeiten, Beratung)
2007-2011 Theophilus Presbyter: Schedula diversarum artium. Projektentwicklung, Antragsentwicklung, Projektbegleitung (Unterstützung von Vor- und Nebenarbeiten, Beratung)
2008 Konzeptstudie für das Staatsarchiv Zürich ("Projektskizze zur elektronischen Bearbeitung und digitalen Edition von Zürcher Rechtsquellen (eRQZH) im Rahmen des Editionsunternehmens Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen (SSRQ)")
2007-2011 Auftragsarbeiten für das Internet-Portal "Westfälische Geschichte" (Freiherr-vom-Stein-Bibliografie; Montangeschichte; Straßennamen)
2006-2008 Franz Fischer: Wilhelm von Auxerre: Summa de Oficiis Ecclesiasticis - Kritisch-digitale Erstausgabe. Projektunterstützung (Ideologisierung, Beratung, konzeptionelle und technische Unterstützung)
2005-2007 OPAL: Online-Portal Digitalisierter Kulturgüter Niedersachsens (Projektmitarbeiter)
2005-2007 ZVDD: Zentrales Verzeichnis Digitalisierter Drucke (Projektmitarbeiter)
2004-2008 Vorarbeiten und Konzeptentwicklungen zu einer kritischen digitalen Neuedition von Giovanni Boccaccio: Decameron
2003- Inventar der Stadtbücher (Universität Halle; verschiedene Förderungen, seit 2016 DFG Langzeitförderung)
2003- Charter Encoding Initiative (CEI)
2002-2009 Dissertation: "Digitale Editionsformen. Aufbereitung der Überlieferung unter den Bedingungen des Medienwandels"
2001- Vorarbeiten und Konzeptentwicklungen zu Projekten/Projektanträgen zur Digitalisierung von Urkunden und Urkundenbüchern
2000-2002 CEEC: Codices Electronici Ecclesiae Coloniensis
1999 Projektentwicklung, Antragsentwicklung zur digitalen Edition des "Erfurter Judenbuchs". (Antrag wurde abgelehnt)
1999-2000 Projektentwicklung, Antragsentwicklung zur digitalen Edition von "Johannes Weyer: De Praestigiis Daemonum". (Antrag wurde abgelehnt)
2000- Virtual Library Geschichte Historische Hilfswissenschaften.
1999 Aufbau der Webpräsenz des IEP (Institut für europäische Politik).
1998-1999 HSR-trans. (Aufbau einer online-Publikationsreihe)
1998-1999 Studie: Der elektronische Zugriff auf die Quellen. Vergleichende Studie zu Projekten zur digitalen Bestandserschließung und zur Erschließung digitaler Bestände.
1998-2004 Virtual Library Geschichte (Deutschland). Mitorganisation
1997-2002 Virtual Library Digitale Editionstechnik. Verschiedene Fassungen. Durch ein neueres Katalogisierungsprojekt (siehe oben) abgelöst.
1997-1998 Aufbau der Webpräsenz des Historischen Seminars der Universität zu Köln.
1996-2000 Vorstudien und Prototypenentwicklung zu einer digitalen Edition von Hs. 83II der erzbischöflichen Dom- und Diözesanbibliothek Köln.
1.2.2012 xhtml conformant